Battlefield 5 - Release lau...
Dienstag, 28. Oct 2014|12:40UhrAutor: IronMan
CoD: Advanced Warefare-Rele...
Dienstag, 28. Oct 2014|12:35UhrAutor: IronMan
Call of Duty: Advanced Warf...
Samstag, 25. Oct 2014|09:35UhrAutor: IronMan
Neue Member!
Freitag, 24. Oct 2014|19:51UhrAutor: IronMan
Call of Duty: Advanced Warf...
Samstag, 11. Oct 2014|12:13UhrAutor: IronMan
Login   
Name:
Passwort:
Regist. Passwort Lost?
Punkbuster mit PB Setup Aktuali...
Autor: IronManletzter: IronMan
Beitritt
Autor: Marcletzter: IronMan
Clan Logo
Autor: IronManletzter: eco
=LF= Beitreten
Autor: IronManletzter: IronMan
Foren Regeln
Autor: IronManletzter: IronMan
Menü
  News Forum Mitglieder Gbook Links Downloads Gallery Kalender Umfragen Kontakt Impressum  
Clan Menü
  Squads Fightus Joinus Wars Awards Regeln History  
Online
 
Online:
Es ist 1 Gast Online
Gestern:
Vorgestern:
Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Statistik
Legende
 
Top Poster
 
include/images/avatars/1.png
postings: 16
IronMan
Germany.gif (41)

include/images/avatars/4.gif
postings: 3
eco
Germany.gif (45)

no Avatar
postings: 1

 
News
Dienstag 28. 10. 2014 - 12:40 Uhr
gamesn

Eine renommierte US-Beratungsfirma geht davon aus, dass Electronic Arts die Veröffentlichung des bisher noch nicht angekündigten Battlefield 5 erst für 2016 plant. Grund sollen Battlefield Hardline und Star Wars: Battlefront sein.




Erst im vergangenen Juli gab der Publisher Electronic Arts bekannt, dass sich die Veröffentlichung von Battlefield Hardline auf 2015 verschieben würde. Ursprünglich sollte der Räuber-und-Gendarm-Shooter noch im Oktober 2014 auf den Markt kommen.
Dass sich dadurch möglicherweise auch die Release-Pläne für weitere Battlefield-Ableger verschieben könnten, war bereits damals abzusehen - auch wenn das zuständige Entwicklerstudio Visceral Games zwischendurch betonte, dass Battlefield Hardline auch mit einem Battlefield 5 koexistieren könne.
Die Beratungsfirma Sterne Agee glaubt jedoch, dass Battlefield 5 nun entgegen der ursprünglichen Pläne von DICE und Electronic Arts erst 2016 erscheinen wird. Als Grund geben die Analysten neben der Verschiebung von Battlefield Hardline auch die auch für 2015 geplante Veröffentlichung von Star Wars: Battlefront an, das ebenfalls bei DICE entsteht. Darüber hinaus sei es sehr wahrscheinlich, so das Unternehmen, dass Electronic Arts ein Launch-Fiasko wie bei Battlefield 4 vermeiden wolle und deshalb auf zusätzliche Entwicklungszeit bestehe.
In der Vergangenheit setzten DICE und Electronic Arts bei der Battlefield-Reihe stets auf einen Entwicklungsrhythmus von zwei Jahren.


Quelle: GameStar.de
0 Kommentare


Dienstag 28. 10. 2014 - 12:35 Uhr
gamesn

Vorbesteller der digitalen Day-Zero-Edition dürfen in den frühen Morgenstunden des Release-Tages loslegen. Außerdem deutet Sledgehammer Games bereits einen Nachfolger des Shooters an.




Activision hat die Startzeiten für Kunden, die eine digitale Download-Version des kommenden Call of Duty: Advanced Warfare als Day-Zero-Edition via Xbox Live oder PlayStation Network vorbestellt haben, bekannt gegeben. Weltweit soll der Shooter um 0:00 Uhr in der Nacht vom 2. November auf den 3. November 2014 freigeschaltet werden - allerdings auf Grundlage der Zeitzone Eastern Standard Time (EST). Für Spieler an der US-Westküste bringt das einen kleinen Zeitvorteil mit sich: Sie können bereits am Release-Vortag ab 21:00 Uhr loslegen.
Für Spieler aus Europa ergibt sich daraus keine nennenswerte Änderung. Los geht es hierzulande am 3. November 2014 ab 5:00 Uhr in der Früh. Unklar ist bisher allerdings, wie es auf dem PC aussieht.
Klar scheint immerhin zu sein, wie es mit dem zuständigen Entwicklerstudio Sledgehammer Games nach der Veröffentlichung von Call of Duty: Advanced Warfare weitergeht. Im Gespräch mit polygon.com ließ Michael Condrey, einer der Gründer des Unternehmens, wissen, dass er die Belegschaft seines Studios weiter ausbauen wolle - von 220 auf 250.
Außerdem deutete er an, dass die Chancen für ein Call of Duty: Advanced Warfare 2 wohl nicht allzu schlecht stehen:


Nachdem man die vergangenen drei Jahre damit verbracht habe, das Spiel von Grund auf neu zu entwickeln wolle man nun die nächsten drei Jahre dazu nutzen, aus der Technologie und dem Universum rund um Call of Duty: Advanced Warfare noch mehr herauszuholen.
Gut möglich also, dass es 2017 bereits zur Veröffentlichung eines Call of Duty: Advanced Warfare 2 kommt.


Quelle: GameStar.de
0 Kommentare


Samstag 25. 10. 2014 - 08:35 Uhr
gamesn

Auf Steam wurden die empfohlenen Systemspezifikationen für Call of Duty: Advanced Warfare veröffentlicht. Um die zu erreichen, wird unter anderem ein Intel Core i5-2500K mit 3.30GHz benötigt.




Erst vor wenigen Tagen haben der Publisher Activision und das Entwicklerstudio Sledgehammer Games die minimalen Systemanforderungen des kommenden Shooters Call of Duty: Advanced Warfare bekannt gegeben. Wie ein PC ausgestattet sein sollte, damit das für November 2014 angekündigte Spiel nicht nur mit den minimalen Grafikeinstellungen läuft, geht nun aus dem offiziellen Produkteintrag auf der digitalen Vertriebsplattform Steam hervor.
Dort wurden nämlich die empfohlenen Systemspezifikationen für Call of Duty: Advanced Warfare veröffentlicht.


Und die lesen sich wie folgt:
Betriebssystem: Windows 7 64-Bit / Windows 8 64-Bit / Windows 8.1 64-Bit
Prozessor: Intel Core i5-2500K @ 3.30GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 mit 4GB
DirectX: Version 11
Internet: Breitband-Verbindung

Wer seinen Rechner in Folge dieser Daten nun für Call of Duty: Advanced Warfare aufrüsten möchte, hat übrigens nicht mehr allzu viel Zeit. Der neueste Ableger der Shooter-Reihe erscheint am 4. November für den PC und verschiedene Konsolensysteme. Vorbesteller und Käufer der Sonderausgaben dürfen sogar schon einen Tag früher loslegen.


Quelle: GameStar.de
0 Kommentare


Freitag 24. 10. 2014 - 18:51 Uhr
clann
Neue Member!
von IronMan
zuletzt geändert am 24.10.2014 - 18:54 Uhr



Herzlich Willkommen bei den Last Fighters
=LF= Mieze und =LF= Neo ohne Matrix


Wir wünschen euch viel Spass in unseren Clan und viele frags!
0 Kommentare


Samstag 11. 10. 2014 - 11:13 Uhr
gamesn

Activision gibt bekannt, dass die deutsche Version des Shooters Call of Duty: Advanced Warfare ungeschnitten sein wird. Die USK hat die Altersfreigabe ab 18 Jahren erteilt.




Wenn jemand bisher die Befürchtung hatte, dass die deutsche Version des Shooters Call of Duty: Advanced Warfare eventuell geschnitten sein könnte, darf jetzt erleichtert aufatmen.
Wie der Publisher Activision in einer offiziellen Pressemeldung bekannt gegeben hat, erscheint Advanced Warfare hier zu lange ungekürzt und in einer lokalisierten Fassung. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erteilt.
Damit macht es Advanced Warfare seinem direkten Vorgänger Call of Duty: Ghosts nach. Dieser kam im November des vergangenen Jahres ebenfalls in einer ungeschnittenen Version auf den deutschen Markt.
In Call of Duty: Advanced Warfare spielt die Story im Jahr 2052. Trotz des neuen Universums ist die Grundstory den Vorgängern allerdings sehr ähnlich. Mal wieder wird die westliche Zivilisation von Terroristen bedroht. Diesmal bekommen wir es mit einer Organisation namens KVA zu tun, die in mehreren großen Städten gleichzeitig Anschläge verübt. Das kann der UNSC, der Sicherheitsrat der vereinten Nationen, selbstverständlich nicht verantworten. Sie beauftragen das private Militärunternehmen ATLAS mit der Lösung ihres Terror-Problems.


Quelle: GameStar.de
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 ]
DESIGNS
 
 
Advertisement
 
  • Pintura Arts
  • Dragon Designs
  • Maretz.eu
  • Ilch CMS
 
Suchen
 


erweiterte Suche
 
Umfrage
  Wie habt ihr unsere Seite Gefunden?




 
Shoutbox
 
Zum Posten
Bitte Einloggen!
Deine IP: 54.87.88.52

eco
31.10.14 - 22:14 Uhr
Ich glaube sie hat ihr Handgelenk operieren lassen. Gute Besserung!
IronMan
31.10.14 - 14:23 Uhr
Hallo Mieze Maus, was hast denn angestellt?
Mieze
31.10.14 - 13:59 Uhr
Hey ich lebe noch XD !
ihr habt wohl erstmal etwas ruhe vor mir ^^ vielleicht bekomme ich montag nen dünneren verband und kann euch dann wieder nerven :-)
eco
26.10.14 - 11:33 Uhr
Von mir auch einen schönen Sonntag!
IronMan
26.10.14 - 11:22 Uhr
Guten Morgen und einen schönen Sonntag!
Archiv
 

copyright on top